„Klein, aber oho!“ - Webinar zum „Tag der kleinen Forscher“ 2019

Gregor Eisele / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Erfahren Sie, wie Sie aus Blumensamen buntes Konfetti zaubern können und die Mädchen und Jungen bei einer Kleinzeugs-Safari viele kleine Dinge entdecken, die Sie später in einer „Ausstellung der kleinen Dinge“ zum „Tag der kleinen Forscher“ präsentieren können.

Kursinhalt

Kann durch einen winzigen Farbtropfen ein faszinierendes Farbspiel im Wasserglas entstehen? Wie viele Kiesel passen auf einen Löffel, wie viele auf eine Suppenkelle?
Diese und noch viel mehr Fragen kommen ganz bestimmt beim diesjährigen „Tag der kleinen Forscher“ auf. Im Webinar unter dem Motto „Klein, aber oho!“ möchten wir Ihnen viele spannende Möglichkeiten zeigen, mit denen Sie bei Ihrem Forscherfest auf Entdeckungsreise in die Welt der kleinen Dinge gehen können.

• Spielen Sie mit der Perspektive und erforschen Sie mit den Kindern, ob sie in eine Tasse passen.
• Wie viele Blumensamen werden benötigt, um eine Handvoll buntes Konfetti herzustellen?
• Lassen Sie die Mädchen und Jungen entdecken, in welcher Reihenfolge es gut ist etwas zu verstauen – erst Großes, dann Kleines oder umgekehrt?
• Haben Sie an alles gedacht? – Die Checkliste für ein gelungenes Forscherfest hilft Ihnen bei der Organisation.

Außerdem können Sie Ihre eigenen Fragen an unsere Expertinnen vor der Kamera im Chat stellen und Ihre Ideen und Erfahrungen aus der Praxis einbringen.

 

Zugang zum Webinar

Anerkennung

  • Die Teilnahme an diesem Online-Lernangebot wird im Rahmen der Zertifizierung von Kitas, Horten und Grundschulen als „Haus der kleinen Forscher“ anerkannt.
 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2019 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.