Dokumentieren - MINT-Lernprozesse sichtbar machen

Mareike Mittelbach/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Wie kann entdeckendes und forschendes Lernen im Alltag dokumentiert werden? Wie können Kinder dabei aktiv beteiligt werden? Und warum lohnt es sich überhaupt, MINT-Lernprozesse mit Hilfe von Dokumentationen festzuhalten?

Kursinhalt

In diesem Webinar schärfen Sie Ihr Bewusstsein dafür, welchen Stellenwert das Dokumentieren für MINT-Lernprozesse hat. Sie setzen sich mit möglichen "Stolperseiten" des Dokumentierens im Alltag auseinander und erfahren, wie Sie damit umgehen können. Sie lernen verschiedene, einfache und kreative Dokumentationsformen kennen, bei denen auch Kinder aktiv mitmachen können. Im Austausch erfahren Sie, womit andere Kolleginnen und Kollegen bereits gute Erfahrungen gemacht haben. 


Termin
10.11.2021 | 12:00 - 13:00 Uhr

KursformatWebinar
Kursdauer1 Stunde
 

Zugang zum Lernangebot