Digitaler Sommercampus 2020

Der Sommercampus findet in diesem Jahr online statt. Er umfasst vielfältige Angebote, eine ganze Woche lang. Es gibt verschiedene Formate zu verschiedenen Themen an unterschiedlichen Tagen und Uhrzeiten geleitet von abwechselnden Referentinnen. Auch eine Austauschrunde zwischen Trainerinnen und Trainern und Führungskräften der Stiftung ist geplant. Die Angebote sind unabhängig voneinander, d.h. Ihr könnt je nach Zeit und Interesse die für Euch passenden Angebote wählen. Ein Limit dafür gibt es nicht, doch die Anzahl der Plätze pro Angebot ist begrenzt.

Die Angebote zählen für die Re-Akkreditierung als Trainerin oder Trainer:
- die Online-Coachings als „Reflexions- und Coachingangebot“
- die Webinare und der Online-Workshop als „Bildungsangebot“
- der moderierte Online-Kurs als beides: „Reflexions- und Coaching-“ sowie „Bildungsangebot“

Ablauf und Termine

Moderierter Online-Kurs

"Gruppendynamik - Gruppen souverän leiten"
17.08. - 21.08.2020
mit Elisabeth Aimer

Online-Coaching













"Zeitmanagement in der Fortbildung"
17.08.2020 | 15:00-16:30 Uhr
mit Nadine Labahn

"Aktivierung von Teilnehmenden"
18.08.2020 | 18:30-20:00 Uhr
mit Nadine Labahn

"Umgang mit heterogenen Zielgruppen"
19.08.2020 | 15:30-17:00 Uhr
mit Ruth Jesse

"Umgang mit Erwartungen und Wünschen"
21.08.2020 | 10:30-12:00 Uhr
mit Bianca Deubelius

Webinar





"Visualisieren"
17.08.2020 | 17:00-18:00 Uhr
mit Malena Cordes

"Präsentieren und Körpersprache"
19.08.2020 | 17:30-19:00 Uhr
mit Nadine Labahn

Online-Workshop


"MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung"
18.08.2020 | 15:30-17:00 Uhr
20.08.2020 | 10:30-12:00 Uhr
mit Heike Müller, Ute Krümmel, Christina Rehr, Ruth Jesse

Austauschformat

"Aktuelles aus der Stiftung: Infos, Fragen, Austausch"
20.08.2020 | 18:00-19:30 Uhr
mit Führungskräften der Stiftung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf dem Campus. Die Anzahl an Teilnehmenden ist begrenzt:

Online-Coachingmind. 4, max. 10
Online-Workshopmind. 5, max. 20
Webinaremax. 100
Austauschformatmax. 50

Bei Fragen stehen euch gern unsere Koordinatorinnen für Fortbildung zur Verfügung.