Podcast-Reihe „Blick hinter die Kulissen“

Stiftung Haus der kleinen Forscher

In unserer Podcast-Reihe erfahren Sie mehr zur Entstehungsgeschichte unseres neuen Bildungsangebotes „MINT ist überall“, zu den Materialien und zur Anwendung dieser in der Praxis.

Inhalt

Vor welchen Herausforderungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung bei der Konzipierung eines neuen Bildungsangebots? Und wie setzen die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte das Angebot in ihrer Einrichtung um? Die Podcastreihe zu „MINT ist überall“ ist ein Audio-Talkformat mit wechselnden Themen und Gästen.

KursformatPodcast
 

Folge 1: Die Entstehungsgeschichte von „MINT ist überall“


In diesem Podcast erfahren Sie die Entstehungsgeschichte und die damit verbundenen Herausforderungen des übergreifenden Angebotes „MINT ist überall“, zusammengefasst im Gespräch mit unserer Projektleitung Karen Brünger. Ziel des Bildungsangebots ist es, Sie dabei zu unterstützen, MINT-Bildung in den Alltag  der Kinder zu integrieren.

Folge 2: Von der Idee zum Produkt – wie wir das Materialpaket zu MINT ist überall entwickelt haben


In dieser Folge möchten wir Ihnen gerne die einzelnen Formate, vor allem das Materialpaket, des Bildungsangebots vorstellen. Unsere Inhaltsreferentin Theresa Finkl berichtet, wie wir die Materialen entwickelt haben und was dieses Mal anders ist als sonst.

Folge 3: Wie die Schnecke in die Spirale kommt – unsere Praxisbeispiele


Wir erhalten ständig viele tolle Praxisideen und Projekte aus den Einrichtungen. Wie schwierig es war, Praxisbeispiele für unser neues Bildunsgangebot „MINT ist überall“ auszuwählen und welche Herausforderungen es dabei gab berichtet in dieser Folge unsere Inhaltsreferentin Antonia Franke.

 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2019 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.