„MINT ist überall“

Der Alltag der Kinder ist voller Gelegenheiten, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Beim Spielen im Garten aber auch beim Anziehen, Essen oder Toben im Gruppenraum. In diesen Situationen steckt Potenzial für MINT-Bildung.

Kursinhalt

Der Online-Kurs hilft Ihnen, Lerngelegenheiten zum Entdecken und Forschen im Alltag zu erkennen und hierbei die Umgebung und die Interessen der Kinder zu berücksichtigen. Sie gehen der Frage nach, welche Gemeinsamkeiten die verschiedenen MINT-Disziplinen verbindet und wie Sie MINT-Denken und –Handeln in Alltagssituationen unterstützen können.

Sie können den Kurs in Ihrem eigenen Tempo absolvieren, ihn jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Wenn Sie den Online-Kurs vollständig durchgeführt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebestätigung.

KursformatOffener Online-Kurs
Kursdauer1-2 Stunden
 

Zugang zum Lernangebot

Anerkennung

  • Die Teilnahme an diesem Online-Lernangebot wird im Rahmen der Zertifizierung von Kitas, Horten und Grundschulen als „Haus der kleinen Forscher“ anerkannt.
 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2019 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.