Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken

Stiftung Haus der kleinen Forscher

Kinder machen schon früh Alltagserfahrungen mit Magneten - ob an Spielzeugen oder dekorativen Objekten, die wie von Zauberhand am Kühlschrank haften. Aber wie wirken Magnete eigentlich genau? Wo kommen sie noch vor? Und wie können nicht-magnetische Objekte magnetisch werden?

Kursinhalt

Das Bildungsangebot „Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken“ bietet Ihnen viele Anregungen, um gemeinsam mit den Kindern in Ihrer Einrichtung erste Grunderfahrungen mit Magneten zu sammeln. Sie entdecken und erforschen Wirkungen und Eigenschaften von Magneten und vertiefen Ihr Wissen über magnetische Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Einen Teil des Bildungsangebots bildet dieser offene Online-Kurs mit verschiedenen kurzen Online-Modulen, die Sie nach und nach absolvieren können. Die Module sind so gestaltet, dass Sie sie innerhalb von 15 Minuten bearbeiten können – ideal um sie zwischendurch in Ihren Alltag einzuplanen.

Übersicht der Online-Module
1. Magnete im Alltag entdecken (bereits online)
Weitere Module sind in Vorbereitung.

Sie können die Module in Ihrem eigenen Tempo absolvieren, jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Wenn Sie alle Module vollständig durchgeführt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebestätigung.

KursformatOffener Online-Kurs
Kursdauer15 Minuten pro Modul
 

Zugang zum Lernangebot

Anerkennung

  • Wenn Sie alle Module erledigt haben, wird die Teilnahme an diesem Online-Lernangebot im Rahmen der Zertifizierung von Kitas, Horten und Grundschulen als "Haus der kleinen Forscher" anerkannt.