Gruppendynamik – Gruppen souverän leiten

Jan Braun / Stiftung Haus der kleinen Forscher

Erfahrene treffen auf Neueinsteiger, Erzieher auf Lehrerinnen – Fortbildungen setzen sich oft heterogen zusammen. Welche Bedürfnisse haben die Teilnehmenden? Vor welchen Chancen und Herausforderungen stehen Sie als Trainerin oder Trainer?

Kursinhalt

Im Online-Kurs tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmenden zu ihren Erfahrungen mit heterogenen Gruppen aus. Wie sind Sie oder die anderen mit herausfordernden Situationen umgegangen? Im Austausch reflektieren Sie ihr eigenes Vorgehen und erarbeiten Handlungsoptionen für die Gestaltung einer Fortbildung.

Als Vorbereitung auf den Online-Kurs empfiehlt sich die Teilnahme an der Profilfortbildung „Gruppendynamik“. Die Teilnahme ist aber nicht zwingend.

Der Online-Kurs läuft über einen Zeitraum von vier Wochen. Die Bearbeitungszeit für den Kurs können Sie sich frei einteilen. Während dieser Zeit sind auch feste Termine vorgesehen, an denen beispielsweise ein inhaltlicher Vortrag oder ein Austausch mit anderen Teilnehmern geplant ist. Diese erfahren Sie, wenn der Kurs startet. Die Moderatoren binden Sie in die Terminfindung ein.

Bei erfolgreicher Bearbeitung des Kurses erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebestätigung.

Termin
neue Termine folgen demnächst

KursformatModerierter Online-Kurs
Kursdauer12 Stunden
 

Zugang zum Lernangebot für Trainerinnen und Trainer

 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2018 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.