Interkulturelle Zusammenarbeit mit Eltern

andresr/iStockphoto

In diesem offenen Online-Kurs dreht sich alles um die Zusammenarbeit mit Eltern. Sie erhalten wertvolle Tipps und Ideen aus der Praxis und von Expertinnen und Experten und bekommen Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen zu reflektieren.

Kursinhalt

Wie erreiche ich möglichst viele Eltern? Das ist eine Frage, die viele pädagogische Fach- und Lehrkräfte in Deutschland beschäftigt. Dabei können bei der Zusammenarbeit kulturelle und sprachliche Unterschiede zu einer zusätzlichen Herausforderung werden. Der Online-Kurs geht daher im Speziellen den Fragen nach:
• Was ist eine gute Basis für eine gelungene Zusammenarbeit mit Eltern?
• Wie kann ich gemeinsame Zusammentreffen wertvoll gestalten?
• Und auf welche Weise kann ich die Eltern für das forschende Lernen begeistern?

Im offenen Online-Kurs stellen wir gute Gelingensbeispiele aus der Praxis vor. Sie erfahren, wie andere pädagogische Fach- und Lehrkräfte sich verständlich machen und Eltern, die noch nicht so gut deutsch sprechen, die Bildungseinrichtung erklären. Und Sie erhalten Tipps von Expertinnen und Experten, zum Beispiel zur interkulturellen Kommunikation oder zum rechtlichen Hintergrund.

Sie können den Kurs in Ihrem eigenen Tempo absolvieren, ihn jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Wenn Sie den Online-Kurs vollständig durchgeführt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebescheinigung.

KursformatOffener Online-Kurs
Kursdauer1-2 Stunden
 

Zugang zum Lernangebot

Anerkennung

  • Die Teilnahme an diesem Online-Lernangebot wird im Rahmen der Zertifizierung von Kitas, Horten und Grundschulen als „Haus der kleinen Forscher“ anerkannt.
 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2018 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.