Was ist eine gute Fortbildung

Lars Landmann/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Fortbildung ist nicht gleich Fortbildung. Was macht eine gute Fortbildung aus? Gibt es allgemeingültige Kriterien, an denen Sie sich bei der Gestaltung und Umsetzung Ihrer Fortbildung orientieren können?

Kursinhalt

Im Online-Kurs erfahren Sie anhand von Videosequenzen, was wichtige Momente und Elemente in einer Fortbildung sind und wie das Zusammenspiel von Mensch, Raum, und Inhalt dazu beiträgt, dass Ihre Fortbildung gut gelingt. Sie tauschen sich mit den anderen Teilnehmenden über Erfahrungen und Herausforderungen aus und entwickeln eigene Ideen zur Umsetzung und Gestaltung Ihrer eigenen Fortbildungen.

Der Online-Kurs läuft über einen Zeitraum von vier Wochen. Die Bearbeitungszeit für den Kurs können Sie sich frei einteilen. Während dieser Zeit sind auch feste Termine vorgesehen, an denen beispielsweise ein inhaltlicher Vortrag oder ein Austausch mit anderen Teilnehmern geplant ist. Diese erfahren Sie, wenn der Kurs startet. Die Moderatoren binden Sie in die Terminfindung ein. Bitte planen Sie zwei einstündige Webinar-Termine mit ein. Die Termine für die Webinare werden noch bekannt gegeben und finden jeweils immer in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr statt.

Bei erfolgreicher Bearbeitung des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.


Termine
06.11. - 02.12.2018

KursformatModerierter Online-Kurs
Kursdauer12 Stunden
 

Zugang zum Lernangebot für Trainerinnen und Trainer

 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2018 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.