Formate im Überblick

Stiftung Haus der kleinen Forscher

Auf dieser Seite finden Sie eine Beschreibung aller Formate des Bildungsangebots „MINT ist überall“.

 

Präsenzfortbildung

In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, die Vielzahl an MINT-Lerngelegenheiten in alltäglichen Situationen wahrzunehmen. Sie erhalten Ideen, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, diese Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen. Sie erfahren ebenso, wie Sie die Kinder bereits in kurzen Momenten unter anderem zum Vermuten, Begründen oder Überprüfen anregen können – Kompetenzen, die im gesamten MINT-Bereich eine wichtige Rolle spielen.

Offene Online-Kurse

Sie bearbeiten die Kursinhalte eigenständig in Ihrem eigenen Tempo und können den Kurs jederzeit unterbrechen und später fortsetzen. Nach erfolgreicher Bearbeitung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dauer: ca. 1–2 Stunden

Offener Online-Kurs „MINT ist überall“

Dieser Kurs ermöglicht den inhaltlichen Einstieg in das Bildungsangebot „MINT ist überall“. Sie lernen grundlegende Prinzipien von MINT-Bildung kennen und erfahren, wie sie MINT-übergreifende Kompetenzen in Alltagssituationen fördern können.
zum Online-Kurs

Offener Online-Kurs „MINT-Brille“

Dieser Kurs baut inhaltlich auf den Einstiegskurs „MINT ist überall“ auf. Hier können Sie sich einmal die Mathematik-, Informatik-, Naturwissenschaften- oder Technik-“Brille“ aufsetzen und MINT-Lerngelegenheiten aus dem Alltag der Kinder entdecken.
zum Online-Kurs

Moderierte Online-Kurse

Sie erarbeiten ein Thema gemeinsam mit anderen Kursteilnehmenden in einer festgelegten Zeitspanne und werden dabei von einer Online-Moderatorin oder einem -Moderator begleitet. Der Schwerpunkt der moderierten Kurse liegt in Austausch und Reflexion der eigenen Erfahrungen sowie im Transfer des Gelernten in den pädagogischen Alltag. Nach erfolgreicher Bearbeitung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Für moderierte Online-Kurse müssen Sie sich anmelden. Dauer: ca. 12 Stunden, verteilt über 4 Wochen

„Forscherideen im Alltag“

Dieser Kurs baut inhaltlich auf den Einstiegskurs „MINT ist überall“ auf. Sie erhalten konkrete Impulse, um MINT-Lerngelegenheiten im Alltag der Kinder zu erkennen, und üben gezielt, wie Sie MINT-übergreifende Kompetenzen in Alltagssituationen fördern können.
zum Kurs anmelden

„Fragenfächer im Einsatz“

Wie können wir Kinder beim Entdecken und Forschen begleiten? Mit welchen Fragen können wir z.B. zum Vermuten, Begründen oder Überprüfen anregen? In diesem Kurs beschäftigen Sie sich intensiv mit dem Fragenfächer, der Sie dabei unterstützt, auch in kurzen Alltagssituationen gute MINT-Bildung zu machen.
zum Kurs anmelden

Podcast

Vor welchen Herausforderungen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung bei der Konzipierung eines neuen Bildungsangebots? Die Podcast-Reihe „Hinter den Kulissen“ ist ein Audio-Talkformat mit wechselnden Themen und Gästen, in dem Sie mehr zur Entstehungsgeschichte von „MINT ist überall“, zu den Materialien und zur Anwendung dieser in der Praxis erfahren.
jetzt reinhören

Materialpaket

Die Materialien zu „MINT ist überall“ geben Ihnen Ideen, Impulse und Methoden an die Hand, die Sie in Ihrem pädagogischen Alltag direkt einsetzen können. Lesen Sie z.B. in der Broschüre nach, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die MINT-Disziplinen aufzeigen oder spielen Sie das MINT-Spiel „Seifenschaum und Zebrastreifen“.
Materialien ansehen

Forum

Im Forum können Sie sich mit anderen pädagogischen Fach- und Lehrkräften rund um das Bildungsangebot „MINT ist überall“ oder zum Entdecken und Forschen in Ihrem pädagogischen Alltag austauschen.
zum Forum

Praxisideen Digital

Auf dieser Seite präsentiert Ihnen die Stiftung Beispiele und Anregungen für gute MINT-Bildung sowie weitere Informationen rund um das Bildungsangebot.

 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2019 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.