Entdeck, was sich bewegt!

Jenni Ottilie Keppler/Haus der kleinen Forscher

Was passiert, wenn der letzte Stein einer langen Schlange aufgestellter Dominosteine kippt? Die Bewegung eines Steins löst eine Bewegung aller folgenden Steine aus – sie fallen nacheinander um. Solche Kettenreaktionen zu sehen oder selbst auszutüfteln ist spannend.

Kursinhalt

Der „Tag der kleinen Forscher“ widmet sich 2018 dem Thema Bewegung. Die verschiedenen Begleitmaterialien beleuchten Bewegung aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Der Online-Kurs richtet seinen Fokus darauf, wie Sie eine Kettenreaktion als Bewegungsprojekt gemeinsam mit einer Kindergruppe planen, umsetzen und in einem Forscherfest präsentieren können.

Ausgehend von Bewegungssituationen im Alltag, begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise. Sie erhalten vielfältige Impulse, Kettenreaktionen entstehen zu lassen und dabei nicht nur Materialien, sondern auch den Körper, Gestik und Mimik einzusetzen. Sie bekommen Anregungen, wie Sie dazu ein Forscherfest zusammen mit den Kindern gestalten können und diese dadurch Wertschätzung erfahren.

Sie können den Kurs in Ihrem eigenen Tempo absolvieren, ihn jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Wenn Sie den Online-Kurs vollständig durchgeführt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebescheinigung.

KursformatOffener Online-Kurs
Kursdauer1 Stunde
 

Zugang zum Lernangebot

Anerkennung

  • Die Teilnahme an diesem Online-Lernangebot wird im Rahmen der Zertifizierung von Kitas, Horten und Grundschulen als „Haus der kleinen Forscher“ anerkannt.
 
 

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Partner

  • Helmholtz-Gemeinschaft
  • Siemens Stiftung
  • Dietmar Hopp Stiftung
  • Deutsche Telekom Stiftung
© 2018 Stiftung Haus der kleinen Forscher.
Alle Rechte vorbehalten.