Fachkräfte-Interviews zu "BNE in der Praxis"

Stiftung Haus der kleinen Forscher


Immer mehr Einrichtungen suchen einen Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung. In diesen Interviews geben Fachkräfte praktische Tipps und Anregungen, wie man BNE in den Kita-Alltag integrieren kann.

Inhalt

Die Fachkräfte der Einrichtungen verfügen über viele  wertvolle Erfahrungen, die sie im Interview mit anderen teilen. Sie erzählen vom Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung, von Hürden, die sie dabei überwinden mussten, und wie sie Eltern einbeziehen. Außerdem verdeutlichen Anekdoten, wie zugänglich die Mädchen und Jungen für Fragen sind, die sich auf ihre Umwelt beziehen und welche eigenen Ideen und Strategien sie dabei selbst entwickeln.

KursformatInterview-Paket
 

Interview mit Hendrik Büttner

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Fachkraft Kita Hör Höchste, Berlin                                                                                                (6 min.)

Interview mit Stefanie Seeberger-Rüth und Uschi Hütten-Späth

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Fachkraft und Leitung der Kita Hohenfriedbergstraße, Köln                                                (7 min.)

Interview mit Susanne Mann

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Fachkraft Kita L.I.n.O! e.V., Rangsdorf                                                                                            (7 min.)

Interview mit Melanie Eichhorst

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Vorstand Kita L.I.n.O! e.V., Rangsdorf                                                                                            (5 min.)

Interview mit Steffen Leupold

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Fachkraft Kita Silberburg, Stuttgart                                                                                            (6 min.)

Alle Interviews auf einen Blick

Gefördert von

Rechtlicher Hinweis zum Einsatz der Filme

Diese Filme können als Anschauungsmaterial für Teamsitzungen, internen Fortbildungen, Elternarbeit, Konferenzen etc. verwendet werden.

Die filmischen Praxisbeispiele und die Interviews dürfen nicht auf Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Youtube, Instagram etc.) oder anderen Online-Plattformen hochgeladen oder geteilt werden. 

Das könnte Sie noch interessieren

Forum