Basiskonzepte der Naturwissenschaften | Vertiefung

(c) Christoph Wehrer / Stiftung Haus der kleinen Forscher

"Die Basiskonzepte sind das was übrig bleiben soll, wenn alles andere vergessen ist." Welche Bedeutung haben diese Leitideen bei der Vertiefung und Strukturierung Ihres eigenen naturwissenschaftlichen Fachwissens eingenommen? Und wie können diese Konzepte in unseren Themenfortbildungen sinnvoll eingebunden werden?

Kursinhalt

In dieser Online-Profilfortbildung knüpfen Sie an Ihre persönlichen Erfahrungen mit den "Basiskonzepten des naturwissenschaftlichen Sachunterrichts", die Sie im ersten Teil dieser Fortbildung (in Präsenz oder digital) kennengelernt haben, an. Idealerweise konnten Sie schon Umsetzungsideen in Ihren Fortbildungen mit pädagogischen Fach- und Lehrkräften ausprobieren.
Sie werden weiterführende hilfreiche Konzepte kennenlernen und an historisch bedeutenden Phänomenen, darauf aufbauend, eigene Erklärungsmodelle entwickeln. Abschließend werden wir Möglichkeiten zur Verwendung dieser und weiterer Basiskonzepten in ihren Themenfortbildungen besprechen.

Zur Teilnahme an diesem Online-Workshop ist es erforderlich, dass Sie bereits "Basiskonzepte der Naturwissenschaften" in einer Präsenz- oder Online-Fortbildung besucht haben.


Termin
26.08.2021 | 09:00-12:00 Uhr Angebot im Rahmen des Sommercampus 2021

KursformatOnline-Workshop
Kursdauer3 Stunden
 

Zugang zum Lernangebot für Trainerinnen und Trainer